Messevorstellung unseres besonders effizienten BHKW-Kompaktmoduls GG 50

GG 50 neuAuf der i+e Industriemesse in Freiburg und der E-world energy & water in Essen haben wir Anfang 2017 erstmals unser weiterentwickeltes BHKW-Kompaktmodul GG 50 ausgestellt. Auf besonders großes Interesse stieß der inzwischen serienmäßig integrierte Brennwertwärmetauscher, die ebenfalls integrierte Heizungspumpe und die Rücklaufanhebung. Da die ohnehin schon sehr geringen Abmessungen des GG 50 nicht verändert wurden, gilt es als das kleinste BHKW-Kompaktmodul dieser Klasse.

Die weiterentwickelte Version des seit Jahrzehnten bewährten Typs GG 50 produziert die gleiche Stromleistung (50 kW) und benötigt die gleiche Menge Erdgas wie die Standardausführung. Durch den integrierten Brennwert-Wärmetauscher steigt jedoch die Wärmeleistung bei entsprechenden Betriebsbedingungen um 10 kWth auf 92 kWth. Dadurch erzielt diese neue Version einen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 97,2 %. Die Auskopplung der Abgaswärme erfolgt in zwei Stufen mit zwischengeschalteter Rücklauftemperatur­anhebung, wodurch bei Brennwertnutzung eine hohe Vorlauftemperatur zur optimierten Pufferspeicherbeladung geliefert werden kann. Im Zuge weiterer Optimierungen wurde auch das Schalldämmkonzept überarbeitet und der Schmierölverbrauch reduziert.

Brennwerttauscher, Rücklaufanhebung und eine drehzahlgeregelte Heizwasserpumpe sind jetzt bei allen Versionen des GG 50 preisneutral im BHKW-Modul integriert. Dadurch reduzieren sich die Installationskosten deutlich und die Systemintegration wird vereinfacht. Mit den Abmessungen (L x B x H) 2,20 x 0,90 x 1,80 m ist das neue GG 50 das kleinste anschlussfertige BHKW der 50 kW-Klasse. Die Weiterentwicklung wurde vor ihrer Markteinführung eingehend geprüft und ist bereits in mehreren Kundenanlagen in Betrieb.

Unsere BHKW-Kompaktmodule sind serienmäßig mit einem robusten Industrie-PC ausgestattet, der vor Ort intuitiv per Touchpanel bedient werden kann. Über einen gesicherten Internetzugang ermöglicht die iPC-Steuerung darüber hinaus eine umfangreiche Fernüberwachung und Fernsteuerung. Neben der klassischen Nutzung der Wärme zu Heizzwecken können die BHKW-Kompaktmodule von SOKRATHERM zusammen mit entsprechendem Zubehör auch z.B. zur Gebäudeklimatisierung, Dampferzeugung, oder Thermoöl- Erhitzung eingesetzt werden und bei Netzausfall auch Ersatzstrom für Beleuchtung, EDV oder Sprinkleranlagen liefern.

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 35 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Blockheizkraftwerke

Unsere BHKW-Module ab 50 kW

Blockheizkraftwerke sind durch die sekundenschnelle Strombereitstellung ein guter Ausgleich für die Erzeugungsschwankungen erneuerbarer Energiequellen.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren internationalen Vertriebsstellen und Standorten in Deutschland.

mehr