Ausrüstung mit integriertem SCR-Katalysator zur Erfüllung der 44. BImSchV

BHKW-Kompaktmodul mit integriertem SCR-System bestehend aus Einspritzdüse für Harnstoff, Mischerstrecke und SCR-Katalysator

Unsere BHKW-Kompaktmodule mit Turboaufladung und Oxidationskatalysator können werksseitig mit einem im Schalldämmgehäuse integrierten SCR-Katalysator ausgerüstet werden. Zum Lieferumfang gehört dann auch ein Harnstoff-Tagestank mit Hochdruckpumpe und Emissionsregler zur Aufstellung neben oder hinter dem BHKW. Bauseits ist lediglich ein Harnstoff-Vorratstank mit Förderpumpe erforderlich. Alternativ zu der platzsparenden integrierten Lösung ist – auch zur nachträglichen Montage – ein externer SCR-Katalysator lieferbar.

Mit beiden SCR-Systemen werden sowohl alle einschlägigen Grenzwerte der 44. BImSchV als auch der ab dem 1.1.2025 für erdgasbetriebene BHKW-Anlagen mit 1 MW oder mehr Feuerungsleistung gültige NOx-Grenzwert von 0,1 g/Nm³ zuverlässig eingehalten. Die NOx-Werte werden kontinuierlich gemessen und alle 10 Sekunden in der BHKW-Regelung geloggert. Die gemäß 44. BImSchV vorgeschriebenen Tagesmittelwerte können dem Anlagenbetreiber sowie den zuständigen Behörden über unseren RemoteManager zur Verfügung gestellt werden. Weitere Einzelheiten zum Thema Schadstoffreduktion siehe hier.

Messeauftritt

E-world 2024 in Essen

Besuchen Sie unseren Stand E 105 in Halle 2 mit zukunftsfähigen Energiekonzepten! Hier klicken für weitere Informationen, Gesprächstermine und Freikarten.

mehr

Ausstattungsvarianten

BHKW-Brennstoffe

Erdgas, Biomethan, SNG, Propangas, Wasserstoff, Klärgas, Biogas - unsere BHKW sind H2-READY und werden zunehmend mit erneuerbaren Brennstoffen betrieben.

mehr

Ausstattungsvarianten

Brennwertnutzung

Durch den Einsatz von Brennwert-Wärmetauschern kann die Wärmeleistung eines BHKW um bis zu 15 % gesteigert werden - ohne zusätzlichen Gasverbrauch.

mehr

Ausstattungsvarianten

Heißkühlung
mit 95/80 °C

Die Wärme eines BHKW-Kompaktmoduls kann z.B. Absorptionskälteanlagen (AKM) antreiben und so energieeffizient Kälte erzeugen.

mehr

Ausstattungsvarianten

Container-BHKW und Einhausungen

Wir gestalten Ihren Container zur Außenaufstellung oder eine Einhausung als Betonraumzelle nach Ihren Wünschen - von innen und außen.

mehr

Ausstattungsvarianten

Dampferzeugung

Mit einem externen Dampferzeuger wird aus der Abgaswärme des BHKW Dampf erzeugt - wie beispielsweise bei der Früh Kölsch Brauerei.

mehr

Ausstattungsvarianten

Mobiles BHKW

Das BHKWmobil ermöglicht eine hohe Auslastung durch den Betrieb an mehreren Standorten, beispielsweise Schule (Winter) und Freibad (Sommer).

mehr

Ausstattungsvarianten

Netzersatzbetrieb

Mehr Versorgungssicherheit: Unsere BHKW-Kompaktmodule können so ausgerüstet werden dass sie bei Netzstörungen Ersatzstrom bereitstellen.

mehr

Ausstattungsvarianten

Nullbezugsregelung

Ist die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz nicht kostendeckend möglich, kann diese unterbunden werden.

mehr

Ausstattungsvarianten

Virtuelles Kraftwerk

Die von SOKRATHERM entwickelte Schnittstelle kann mit den Systemen verschiedener Anbieter von Regelenergie kommunizieren.

mehr

Ausstattungsvarianten

Wärmespeicher

Für eine bessere BHKW-Auslastung sowie für einen strommarkt-orientierten Flex-KWK-Betrieb kann die Wärme gespeichert und bei Bedarf wieder abgegeben werden.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren Standorten in Deutschland und internationalen Vertriebspartnern.

mehr