Virtuelles Kraftwerk

VK-breit 16_1 WMEDie von SOKRATHERM entwickelte Schnittstelle kann mit den Systemen verschiedener Anbieter von Regelenergie kommunizieren.

Zur Anbindung an die Leitwarte des Virtuellen Kraftwerks wird in der Regel neben dem BHKW ein Schaltschrank mit Fernwirktechnik installiert, der den Kontakt zwischen BHKW und Leitwarte herstellt. SOKRATHERM hat eine Schnittstelle entwickelt, die über die für die Fernüberwachung ohnehin bestehende DSL-Anbindung und einen zweiten VPN-Tunnel direkt mit der Leitwarte des Kraftwerksbetreibers kommuniziert. Dadurch entfallen zusätzliche Hardware- und Kommunikationskosten.

Vor der Teilnahme am Regelenergiemarkt müssen alle BHKW-Anlagen einen Nachweis über ihre Regelfähigkeit erbringen, die Präqualifikation. Die BHKW-Kompaktmodule von SOKRATHERM erfüllen die dafür notwendigen Voraussetzungen vollumfänglich.

SOKRATHERM stellt aus

interCOGEN in Karlsruhe 28./29. Juni 2017

Auf Stand E07 präsentieren wir unser Leistungsspektrum und halten auf dem Kongress einen Vortrag zum Thema Wartungs-/Instandhaltungs- service und Betriebsoptimierung.

mehr

Ausstattungsvarianten

Netzersatzbetrieb

Mehr Versorgungssicherheit: Unsere BHKW-Kompaktmodule können so ausgerüstet werden dass sie bei Netzstörungen Ersatzstrom bereitstellen.

mehr

Ausstattungsvarianten

Brennwertnutzung

Durch den Einsatz von Brennwert-Wärmetauschern kann die Wärmeleistung eines BHKW um bis zu 15 % gesteigert werden - ohne zusätzlichen Gasverbrauch.

mehr

Ausstattungsvarianten

Container-BHKW

Wir gestalten Ihren Container zur Außenaufstellung nach Ihren Wünschen - von innen und außen.

mehr

Ausstattungsvarianten

Dampferzeugung

Mit einem externen Dampferzeuger kann aus der Abgaswärme des BHKW Dampf erzeugt werden.

mehr

Ausstattungsvarianten

Heißkühlung
mit 95/80 °C

Die Wärme eines BHKW-Kompaktmoduls kann z.B. Absorptionskälteanlagen antreiben.

mehr

Ausstattungsvarianten

Mobiles BHKW

Das BHKWmobil ermöglicht eine hohe Auslastung durch den Betrieb an mehreren Standorten, beispielsweise Schule (Winter) und Freibad (Sommer).

mehr

Ausstattungsvarianten

Nullbezugsregelung

Ist die Einspeisung ins öffentliche Stromnetz nicht kostendeckend möglich, kann diese unterbunden werden.

mehr

Ausstattungsvarianten

Wärmespeicher

Für eine bessere BHKW-Auslastung kann überschüssige Wärme gespeichert und bei Bedarf wieder abgegeben werden.

mehr