Blockheizkraftwerk des Jahres 2014

Aus den monatlich von der Fachzeitung Energie & Management veröffentlichten Berichten über besonders gelungene BHKW-Projekte („BHKW des Monats“) wählt eine Fachjury des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) zum Jahresende das „BHKW des Jahres“. Nachdem bereits 2009 eine SOKRATHERM Anlage ausgewählt worden war wurde Ende 2014 die von uns an einen Industriebetrieb gelieferte BHKW-Anlage zum „Blockheizkraftwerk des Jahres 2014“ gekürt.

Die aus zwei BHKW-Kompaktmodulen GG 140 bestehende Anlage im Werk der Rohde AG in Nörten-Hardenberg wurde vom Ingenieurbüro Geese aus Hardegsen geplant. Sie versorgt mit 96 % Gesamtwirkungsgrad die auf Oberflächenveredelung und die Fertigung von Industriegriffen spezialisierte Rohde AG mit Strom, Heizwärme und bis zu 110 °C heißer Prozesswärme.

Die Anlage wurde als ein hervorragendes Beispiel für rationelle, klimaschonende und wirtschaftliche Energieverwendung durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ausgezeichnet. Die Jury haben bei diesem KWK-Konzept folgende Aspekte besonders überzeugt:

1. Die von der gründlichen Analyse und Optimierung des Gesamtwärmeversorgungssystems von Produktion und Gebäuden des Unternehmens ausgehende, sehr gute ingenieurtechnische Gestaltung des Projektes mit einer ausgeklügelten Wärmekaskade zur energiesparenden Wärmeversorgung mit Prozess- und Heizwärme.

2. Die sehr genaue Analyse der Energieströme und thermodynamischen Verhältnisse im gesamten Produktionsablauf, die zu einer sehr gelungenen Auslegung in Zusammenarbeit mit dem Hersteller der gesamten KWK-Anlage führte.

3. Die gute Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung und den Technologen des Unternehmens, die zu einer erheblichen Absenkung der benötigten Vorlauftemperatur für technologische Wärme führte und damit große Möglichkeiten zur Energieeinsparung eröffnete und zugleich den Einsatz von BHKW ermöglichte.

4. Die hohe Effizienz der Energieversorgung bis hin zur Brennwertnutzung.

5. Die Vorbildwirkung dieses durchdachten und allseitig abgestimmten Konzeptes, die mit entsprechendem ingenieurtechnischem Know-how in zahlreichen mittelständischen Unternehmen auch ganz anderer Branchen in ähnlicher Weise nachvollziehbar ist.

Durch die umfassende Erneuerung der Energieversorgung (Details im Projektbericht Wärme-Staffel (1.75 MB) ) konnte die Rohde AG ihre Energiekosten um 48 % senken und erreicht eine Amortisationszeit von rund 3 Jahren.

Firmenjubiläum

40 Jahre
Kompetenz in KWK

Der bei unserer Jubiläumsfeier im November 2017 in Nordhausen vorgestellte kurze Unternehmensfilm (5 Min.) kann hier online abgerufen werden.

mehr

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 40 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Blockheizkraftwerke

Unsere BHKW-Module ab 50 kW

Blockheizkraftwerke sind durch die sekundenschnelle Strombereitstellung ein guter Ausgleich für die Erzeugungsschwankungen erneuerbarer Energiequellen.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren internationalen Vertriebsstellen und Standorten in Deutschland.

mehr