B.KWK veröffentlicht Film über beispielhafte kommunale BHKW-Projekte

Vorschaubild KWK in Kommunen WMEKommunen und Stadtwerke verfügen als Betreiber von Verwaltungsgebäuden, Kläranlagen, Schwimmbädern, Schulen, Kliniken und Heimen über zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Blockheizkraftwerke (BHKW). Mit dieser Technologie lässt sich die in diesen Einrichtungen benötigte Energie umweltschonend direkt am Verbrauchsort produzieren. Damit können die CO2-Emissionen und die Energiekosten gesenkt werden.

Eine Vielzahl kommunaler Akteure hat diese Chancen erkannt und setzt bereits auf die dezentrale Energieversorgung mit BHKW-Anlagen. Einige Stadtwerke errichten darüber hinaus Wärmenetze zur Verteilung der BHKW-Wärme an benachbarte Gebäude oder installieren im Rahmen von Contracting-Projekten BHKW-Anlagen auch für nicht-kommunale Auftraggeber wie Hotels, Wohnungsunternehmen oder Industriebetriebe.

Um einen Eindruck von der Vielfalt an kommunalen BHKW-Projekten zu vermitteln, hat der Bundesverband für Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) den fünfminütigen Film Moderne Energielösungen in Kommunen erstellt. Darin werden mit Unterstützung von SOKRATHERM interessante Praxisbeispiele aus Berlin, Crailsheim (Baden-Württemberg), Lemgo (NRW), und Dinklage (Niedersachsen) vorstellt.

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 35 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Blockheizkraftwerke

Unsere BHKW-Module ab 50 kW

Blockheizkraftwerke sind durch die sekundenschnelle Strombereitstellung ein guter Ausgleich für die Erzeugungsschwankungen erneuerbarer Energiequellen.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren internationalen Vertriebsstellen und Standorten in Deutschland.

mehr