Ausführliches Interview mit Johannes Meinhold in der Energie & Management

Im KWK-Extra Teil der E&M Ausgabe April 2022 hat unser Geschäftsführer Johannes Meinhold Stellung zur der durch politische Fehlentscheidungen geschaffenen Abhängigkeit von russischen Energieimporten genommen. Ebenfalls besprochen wurden die Weiterentwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung in Richtung einer digitaleren, flexibleren und grüneren Energieerzeugung, die langfristig gemeinsam mit den Erneuerbaren die Energieversorgung sicherstellt.

Schwerpunkte des Interviews waren außerdem die Entwicklung von SOKRATHERM als Anbieter maßgeschneiderter BHKW-Lösungen hinsichtlich des auf 1 MW ausgeweiteten Leistungsbereichs, die Arbeit an wasserstoffbetriebenen BHKW mit den Partnern MAN und der Schwesterfirma adapt engineering sowie die Digitalisierung.

Der vollständige Artikel kann hier abgerufen werden.

 

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 40 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Blockheizkraftwerke

Unsere BHKW-Module ab 50 kW

Blockheizkraftwerke sind durch die sekundenschnelle Strombereitstellung ein guter Ausgleich für die Erzeugungsschwankungen erneuerbarer Energiequellen.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren Standorten in Deutschland und internationalen Vertriebspartnern.

mehr