SOKRATHERM präsentiert auf der E-world 2024 innovative Lösungen
für eine zukunftsfähige Energieversorgung

Eine intelligente Lösung mit BHKW im Container und Luft/Wasser-Wärmepumpe versorgt bereits seit einem Jahr wirtschaftlich und umweltschonend ein Nahwärmegebiet in Hiddenhausen, an das auch unser neues Bürogebäude angeschlossen ist.

Auf der diesjährigen E-world Messe (20.-22. Februar 2024) in Essen präsentieren wir in Halle 2 (Stand E105) unsere Lösungen für eine zukunftsfähige Wärme- und Stromversorgung. Deren Kernelemente sind Blockheizkraftwerke (BHKW) und Wärmepumpen (WP), die intelligent kombiniert und gesteuert Nahwärmenetze, öffentliche Gebäude, Hotels und zahlreiche weitere Objekte effizient, wirtschaftlich und nach Maßgabe der aktuellen Gesetzgebung mit erneuerbarer Wärme und Strom versorgen können.

Die im eigenen Haus entwickelte Anlagensteuerung wählt genau dann BHKW oder WP an, wenn sie ihre jeweiligen Stärken ausspielen können. Das Blockheizkraftwerk läuft vorwiegend, wenn sehr niedrige Außentemperaturen herrschen und erneuerbarer Strom knapp und teurer ist. Die Wärmepumpe wird primär bei milderen Lufttemperaturen und hoher Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen betrieben. Durch die BHKW-Stromerlöse und das Vermeiden des stromintensiven WP-Betriebes bei sehr kalten Außentemperaturen können Wärme und Strom wirtschaftlich, versorgungssicher und umweltschonend bereitgestellt werden. SOKRATHERM Blockheizkraftwerke können bereits heute mit bis zu 40 % und nach einer Umrüstung mit 100 % Wasserstoff betrieben werden. Mit Biomethan, Biogas und Klärgas erzeugen unsere BHKW-Module bereits heute erneuerbaren Strom und Wärme.

Den SOKRATHERM Stand E105 auf der E-world 2024 finden Sie in Halle 2.

Aus unserem Portfolio von über 2.000 seit Firmengründung weltweit gelieferten BHKW im Leistungsbereich von 50 bis 1.000 kW stellen wir das BHKW-Kompaktmodul GG 50 VR aus. Es erzeugt bei Nennleistung 50 kW Strom und mit Brennwertnutzung bis zu 101 kW Wärme. Neben der klassischen Erzeugung von Strom und Wärme und dem Betrieb in einer Heizzentrale wurde dieser bereits seit den 1990er Jahren gefertigte und stetig weiterentwickelte BHKW-Typ von uns bereits vielfach als BHKWmobil zur Versorgung von zwei Standorten, zur Klimatisierung mit Absorptionskältemaschine, zur Notstromversorgung oder auch komplett vorinstalliert im Container geliefert. Prominente Anwendungsbeispiele sind das Alpenhotel Zechmeisterlehen, die Inselklinik Heringsdorf auf Usedom und das „BHKW des Monats August 2023“ für die Nahwärmeversorgung durch BHKW+WP an unserem Stammsitz in Hiddenhausen.

Für Ihren Besuch auf unserem Messestand vereinbaren Sie gerne vorab einen Termin mit unserem Vertriebsteam, das Ihnen für alle Fragen zu unseren Lösungen bei einem Kaffee oder Imbiss zur Verfügung steht. Einen kostenfreien Messezugang können Sie gerne mit einem Klick oder per E-Mail an info|at|sokratherm.de bei uns als Einladungscode erhalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Messeauftritt

E-world 2024 in Essen

Besuchen Sie unseren Stand E 105 in Halle 2 mit zukunftsfähigen Energiekonzepten! Hier klicken für weitere Informationen, Gesprächstermine und Freikarten.

mehr

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 45 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren Standorten in Deutschland und internationalen Vertriebspartnern.

mehr