Doppeljubiläum des „Hidden Champion“ SOKRATHERM:
seit 45 Jahren in Hiddenhausen und 30 Jahren in Nordhausen

Hidden Champion Artikel Westfalen-Blatt 23.09.2022

Der „Hidden Champion“ aus Hiddenhausen – Artikel im Westfalen-Blatt vom 23.9.2022

Im September diesen Jahres konnten wir zusammen mit unseren rund 150 Mitarbeitern aus Westfalen, Thüringen, Hamburg, Süddeutschland und England unser doppeltes Jubiläum begehen. Seit 45 Jahren sind wir  nun schon am Markt. Das erste selbst entwickelte Blockheizkraftwerk (BHKW) wurde damals von zwei Monteuren in der sprichwörtlichen Garage in Lippinghausen zusammengebaut. Die Serienfertigung begann dann nebenan in einer umgebauten Feldscheune und erfolgt seit nunmehr 30 Jahren in einem eigenen Werk im thüringischen Nordhausen.

1977 gründeten Hermann und Angelika Meinhold das Unternehmen, um ihre Vision zur Erzeugung von Strom und Wärme nach dem energiesparenden Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zu verwirklichen. Der seinerzeit aus den Worten SOnne, KRAft und THERM (Wärme) kombinierte Firmenname ist heute aktueller denn je.

Ein BHKW-Kompaktmodul der aktuellen Baureihe wird seit kurzem in einem Container mit großen Glastüren präsentiert, der neben einer E-Ladestation am neuen Firmengebäude in Hiddenhausen steht. Das BHKW erzeugt umweltschonend 50 kW Strom und 107 kW Wärme. Der Strom versorgt zusammen einer 30 kW Solaranlage das Firmengebäude, Ladeplätze für Elektrofahrzeuge und mehrere Wohnhäuser. Mit der Wärme werden das Bürogebäude und weitere über ein Nahwärmenetz angeschlossene Häuser beheizt. Die eigene Regelungstechnik sorgt dafür, dass alle Komponenten inklusive Strom- und Wärmespeicher optimal zusammenarbeiten.

Hermann und Johannes Meinhold (Mitte) erläuterten Landrat Jürgen Müller (links) und Bürgermeister Andreas Hüffmann (rechts) die BHKW-Technik zur Energieversorgung ihres Firmengebäudes und angeschlossener Wohnhäuser.

Insgesamt wurden seit Firmengründung rund 2.000 BHKW-Module mit 50 kW bis 1 MW elektrischer Leistung gefertigt und an Kunden in Europa und sogar nach Südamerika, unter anderem an Industriebetriebe, Energieversorger, Kommunen, Wohnungsbaugesellschaften, Hotels und Stadtwerke geliefert. BHKW werden mit dem zunehmenden Anteil von Wind- und Solarenergie immer wichtiger, um deren Schwankungen in der Stromerzeugung auszugleichen. Verschiedenste Brennstoffe wie Biomethan, Klärgas, Biogas, Propangas und Erdgas sorgen für eine umweltschonende Energieerzeugung, mit der u.a. bis zu 60 % CO2 eingespart werden kann. Schon heute können SOKRATHERM Blockheizkraftwerke auch mit Wasserstoffbeimischung betrieben werden und zukünftig werden auch Anlagen für 100 % H2-Betrieb und Nachrüstkits angeboten, mit denen heute installierte BHKW problemlos auf reinen Wasserstoffbetrieb umgerüstet werden können.

Die Mitarbeiter von SOKRATHERM vor dem neuen BHKW-Container und Firmengebäude

Im Rahmen der Feierlichkeiten bezeichnete der Hiddenhauser Bürgermeister Andreas Hüffmann SOKRATHERM als einen der „Hidden Champions unserer Region“. Er gratulierte mit Landrat Jürgen Müller den Firmengründern Angelika und Hermann Meinhold und deren Sohn Johannes, der das Familienunternehmen in zweiter Generation führt, sowie allen Betriebsangehörigen zum Jubiläum. Die Geschäftsführung bedankte sich bei allen Anwesenden für die geleistete Arbeit, das gegenseitige Vertrauen und den Zusammenhalt in all den Jahren. Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten war ein Film, der die vielen Gesichter von SOKRATHERM zeigt und diese über das Unternehmen, das Besondere daran und ihre Wünsche für die Zukunft zu Wort kommen ließ. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde noch im Kreise der SOKRATHERM-Firmenfamilie gefeiert und auf die nächsten 45 Jahre angestoßen.

Unternehmen

Kraft aus Tradition

Seit über 40 Jahren finden wir unseren Antrieb im Klimaschutz und verbessern stetig die Energieeffizienz und Leistung unserer Produkte.

mehr

Blockheizkraftwerke

Unsere BHKW-Module ab 50 kW

Blockheizkraftwerke sind durch die sekundenschnelle Strombereitstellung ein guter Ausgleich für die Erzeugungsschwankungen erneuerbarer Energiequellen.

mehr

Kachel SOKRATHERM Referenzen

Referenzen

Referenzbeispiele

Ob in Schwimmbädern, Hotels, Krankenhäusern, Industriebetrieben, Verwaltungsbauten oder Kläranlagen – unsere BHKW-Kompaktmodule überzeugen an jedem Ort.

mehr

Standorte und Partner

Wir sind für
Sie da

Kontaktdaten zu unseren Standorten in Deutschland und internationalen Vertriebspartnern.

mehr